Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

14.06.2018 – 11:23

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Leichte Körperverletzung

Mainz-Altstadt (ots)

Mittwoch, 13.06.2018, 17:15 Uhr

Eine 38-Jährige Frau wird am Mittwochnachmittag plötzlich von einem Mann gegen die linke Schulter geboxt. Daraufhin fällt ihr Smartphone herunter und geht kaputt. Sie war mit ihrer Tochter und einer Bekannten in der Lotharstraße auf Höhe des DM-Marktes unterwegs. Im Anschluss geht der Mann einfach weiter. Die Geschädigte hat ihn vorher noch nie gesehen. Vor Ort und in der näheren Umgebung kann die Person nicht angetroffen werden.

Personenbeschreibung:

   - Mann
   - weißes T-Shirt
   - dunkle, lockige Haare 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung