PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

07.06.2018 – 15:55

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Leichte Körperverletzung eines Jugendlichen

Mainz-HartenbergMainz-Hartenberg (ots)

Mittwoch, 06.06.2018, 17:00 Uhr

In der Wallstraße ist es am Mittwochnachmittag zu einer leichten Körperverletzung zum Nachteil eines 16-Jährigen gekommen. Zwei Jugendliche laufen in der Wallstraße in Richtung Hauptbahnhof. Sie gehen auf der linken Straßenseite, als ihnen auf Höhe "Altes Postlager" ein Mann entgegen kommt. Dieser schiebt sein Mountainbike und hält eine Bierdose in der Hand. Da der Bürgersteig für drei nebeneinander gehende Personen recht schmal ist, weichen die Jugendlichen dem entgegenkommenden Mann knapp aus. Es kommt zu keiner Berührung und alle Personen gehen weiter.

Als der Geschädigte sich jedoch kurz umdreht, zeigt sich der Mann sofort verbal aggressiv und läuft den beiden Jugendlichen hinterher. Diese gehen davon, müssen jedoch an der Fußgängerampel stehen bleiben, sodass der Beschuldigte sie einholen kann. Er sagt zu einem der Jugendlichen, er trete ihn vor das Auto. Dabei holt er mit dem linken Arm aus und schlägt ihm mit der flachen Hand auf die rechte Gesichtshälfte. Im Anschluss entfernte er sich sofort die Wallstraße hinauf in Richtung SWR, woraufhin der Geschädigte und sein Begleiter den Mann aus den Augen verlieren. Er ist leicht verletzt, muss jedoch nicht ärztlich versorgt werden. Die Polizei fahndet im Nahbereich, kann aber keine auf die Täterbeschreibung passende Person feststellen.

Personenbeschreibung:

   - männlich
   - 40 bis 50 Jahre alt
   - circa 180 bis 185 cm groß, drahtige Statur
   - kurze Haare
   - bekleidet mit kurzer Hose (Farbe nicht bekannt), beigem Tanktop 
     und Anglerhut (Farbe unklar, evtl. mit Deutschland-Farben) 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz