Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

30.12.2017 – 21:10

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Weinolsheim (ots)

Am 29.12.2017 befuhr ein 20-järiger Niersteiner gegen 17:10 Uhr mit dem PKW die L425 aus Richtung Dolgesheim kommend in Richtung Weinolsheim. Kurz vor dem Ortseingang verliert er auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse und zu schneller Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und stößt mit dem entgegenkommenden PKW eines 52-jährigen Fahrers aus Eimsheim zusammen. Der Eimsheimer wird dabei leicht am Auge verletzt und wird durch den Rettungsdienst in die Uniklinik nach Mainz verbracht. An beiden Fahrzeugen entstehen Schäden von jeweils ca. 3500EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung