Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Unbekannter belästigt Frauen

Mainz Hartenberg-Münchfeld (ots) - Donnerstag, 21.12.2017

Mehrere Frauen sind von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und sexuell belästigt worden.

Bereits drei Mal ist ein männlicher Täter seit Mitte November im Bereich Hartenberg / Münchfeld bislang in Erscheinung getreten. Jedes Mal hat er in der Zeit zwischen 03.00 Uhr und 05.00 Uhr morgens Frauen zunächst angesprochen und im folgenden Gespräch sexuell beleidigt. In einem Fall hat er eine Frau auch im Intimbereich angefasst. Alle bisherigen Opfer machten sich sofort durch lautes Rufen bemerkbar und drohten dem Täter direkt mit der Verständigung der Polizei. Dies veranlasste den Täter jeweils, sich sofort zu entfernen. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht feststellen . Der Täter wird wie folgt beschrieben: Der Mann soll ca. 30 - 40 Jahre alt und dunkelhaarig sein. Er trug dunkle Kleidung und führte bisher immer ein Fahrrad mit sich.

Die Polizei bittet Zeugen und betroffene Frauen, sich zu melden.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: Tel. 06131 - 65 3630 In dringenden Fällen bitte den Polizeinotruf 110 wählen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: