Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Diebstahl einer Stahlwinde von Baustelle Zollhafen

Mainz-Neustadt (ots) - Dienstag, 14.11.2017 bis 09:00 Uhr

Auf dem Gelände einer Baustelle "Am Zollhafen" entwenden unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag eine Stahlwinde.

Als die Bauarbeiter am frühen Dienstagmorgen auf ihre Baustelle "Am Zollhafen" kommen, stellen sie fest, dass eine schwere Stahlwinde in der vergangen Nacht entwendet worden ist. Bei der Stahlwinde handelt es sich um eine schwere Ausführung, zu deren Abtransport mindestens zwei Personen und ein Kleintransporter notwendig sind. Trotz einer Umzäunung des Geländes und einem Sicherheitsdienst ist es den Tätern gelungen, ihre Tat unerkannt durchzuführen. Die Polizeiinspektion Mainz 2 hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise von möglichen Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2. Tel.: 06131-654210

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: