Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Schlagstock im PKW mitgeführt

Mainz (ots) - Montag, 10.07.2017, 14:55 Uhr:

Am Montagnachmittag wurde ein 36-jähriger VW-Fahrer in der Mombacher Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel der Streife der Polizei ein zugriffsbereiter Teleskopschlagstock an der Beifahrerseite auf. Der Schlagstock wurde sichergestellt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: