Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

23.01.2017 – 11:01

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Unbekannte bei Einbruch in Kiosk überrascht

Mainz (ots)

Freitag, 20.01.2017, 22:45 Uhr

Drei unbekannte Männer brechen das Schloss des Hintereingangs eines Kiosks in einem Mehrparteienhaus in der Gonsenheimer Elbestraße auf. Als ein Bewohner dumpfe Schläge vernimmt und nachschaut, sieht er die drei Männer, die versuchen, sich im Garten zu verstecken. Auf Ansprache flüchten die Unbekannten.

Die Männer können nur grob beschrieben werden: Etwa 20-30 Jahre alt, dunkle Teints, relativ kleine Körpergröße (ca. 1,70 Meter) und dunkel gekleidet. Einer der Männer trug eine Umhängetasche.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz