Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Frau sexuell bedrängt ?

Mainz (ots) - Eine 25 Jahre alte Frau ging am 05.07.2016, 23:40 Uhr, von einem Weinfest am Rheinufer Nähe Rheingoldhalle über die Rheinallee, Bushaltestelle Brückenplatz, in Richtung Landtag. Im Bereich der Einfahrt zur Landtagstiefgarage am Deutschhausplatz kamen plötzlich zwei Männer auf sie zu, einer packte sie am Arm und am Hosenbund und drückte sie gegen einen Baum. Die junge Frau wehrte sich und schließlich gelang ihr die Flucht. Dabei wurde ihre Kleidung beschädigt. Sie lief nach Hause und verständigte die Polizei. Eine Fahndung nach den beiden Männer führte nicht mehr zum Erfolg.

Hinweis: Polizei über 110 (Notruf) so schnell wie möglich informieren.

Beschreibung der Männer: etwa 1,70 Meter und 1,80 Meter groß. Der Kleinere trug eine Jeans, der Größere dunkle Kleidung und eine dunkle Basecap. Beide sahen europäisch aus, unterhielten sich aber in einer fremden Sprache.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: