Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Kleinkraftrad von Verkehrsinsel gestohlen - Zeugen?

POL-PPMZ: Mainz, Kleinkraftrad von Verkehrsinsel gestohlen - Zeugen?
Vergleichsbild des Kleinkraftrades

Mainz (ots) - Ein junger Kleinkraftrad-Fahrer (21 Jahre) war am 27.06.2016, 18:00 Uhr, auf der Koblenzer Straße, Ecke Anschlussstelle Saarstraße, gestürzt und hatte sein Fahrzeug an dieser Örtlichkeit auf einer Verkehrsinsel abgestellt. Seine Freundin hatte ihn vor Ort abgeholt und zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Als er am 29.06.2016 gegen 13:00 Uhr nach seiner blauen "Zhejiang Leike Machine" sehen wollte, stellte er fest, dass diese nicht mehr am Abstellort stand und erstattete Anzeige. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zu dem Kleinkraftrad bzw. seinem Verblieb sagen können. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 3 in Lerchenberg: 06131 - 65 4310

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: