Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

21.04.2016 – 11:23

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Frau stürzt im Linienbus

Mainz (ots)

Mittwoch, 20.04.2016, 08:55 Uhr Wegen eines bisher unbekannten Radfahrers musste gestern Morgen ein Busfahrer in der Göttelmannstraße eine Notbremsung machen. Hierbei stürzte im Bus eine 78-jährige Seniorin und verletzte sich leicht. Der Busfahrer war in Richtung Innenstadt unterwegs, als in Höhe Viktorstift ein Radfahrer plötzlich den Fußgängerüberweg querte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, machte der Fahrer des Linienbusses der MVG eine Notbremsung. Der Radfahrer fuhr ohne anzuhalten weiter.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1, Weißliliengasse, Telefon: 06131-654110.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz