Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

22.01.2016 – 11:04

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Autoaufbrecher unterwegs

Mainz (ots)

Mittwoch, 20.01.2016, 17:00 Uhr, bis Donnerstag, 21.01.2016, 09:30 Uhr Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag wurde aus einem PKW Mercedes Benz ein fest eingebautes Navigationsgerät, der Airbag der Fahrerseite sowie circa 100 Euro Bargeld entwendet. Zum Öffnen des Fahrzeuges wurde offensichtlich auf die Fahrertür eingewirkt.

Mittwoch, 20.01.2016, 20:00 Uhr, bis Donnerstag, 21.01.2016, 06:15 Uhr Wiederrum vermutlich in der Nacht zum Donnerstag stellte ein 47 Jahre alter Mann seinen Firmenwagen abends an der Ecke Carl-Zuckmayer-Straße/Carl-Orff-Straße in Mainz verschlossen ab. Später bemerkte er, dass der Airbag auf der Fahrerseite und etwa 40 Euro Bargeld aus der Mittelkonsole entwendet wurden.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung