PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Verkehrsdirektion Mainz mehr verpassen.

08.06.2016 – 11:39

Verkehrsdirektion Mainz

POL-VDMZ: 2,2 Promille und Drogen im Blut

A63 RheinhessenA63 Rheinhessen (ots)

Mit ihrem liegengebliebenen Pkw machten zwei 31 und 32-jährige Männer aus Polen auf sich aufmerksam. Den hatten sie nämlich in der vergangenen Nacht einfach unbeleuchtet auf dem Standstreifen der A63 bei Alzey stehen lassen. Eine Streife der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim traf das Duo als Fußgänger auf der Autobahn kurz vor Erbes-Büdesheim an. Sie waren auf der Suche nach einer Tankstelle, weil ihnen das Benzin ausgegangen war. Bereits getankt hatte der Fahrer. Satte 2,2 Promille zeigte der Test an. Zudem hatte er auch noch Drogen konsumiert.

Die Fahrt war damit für das Duo zu Ende, ihr Fahrzeug wurde aus der Gefahrenzone geschleppt und dem 31-jährigen Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim
Telefon: 06701-919200
http://s.rlp.de/POLVDMZ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Mainz
Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Mainz