Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

08.10.2015 – 10:59

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbrecher nutzten die kurze Abwesenheit der Bewohnerin

Nienburg (ots)

RODEWALD (mie) - "Ich war nur kurz weg" - so die einleitenden Worte der geschädigten Hauseigentümerin bei der Tatortaufnahme durch die Polizei.

Am Mittwochnachmittag, 07.10.15, in der Zeit von 15.00 bis 15.50 Uhr, brachen Unbekannte in das Bauernhaus in der Dorfstraße ein. Die Täter hatten sich gewaltsam durch ein rückwärtiges Fenster Zutritt verschafft und die Räumlichkeiten durchsucht. Nach ersten Feststellungen entwendeten die Diebe Schmuck und Münzen.

Die Polizei Nienburg hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und nimmt diese unter 05021/97780 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung