Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

05.06.2019 – 05:49

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Nach Totalschaden zu Fuß geflüchtet

55543 Bad Kreuznach, Gensinger Straße (ots)

Am Mittwoch, den 05.06.2019, um 03.25 Uhr, verlor der Fahrer eines PKW in der Gensinger Straße die Kontrolle über seinen Kleinwagen und schleuderte gegen einen Brückenpfeiler. Zeugen konnten beobachten wie die beiden Insassen zu Fuß vom Unfallort flüchteten. Im Rahmen der Fahndung konnte die Halterin und ihr Begleiter angetroffen werden. Beide waren alkoholisiert, der Mann aus dem Kreisgebiet hatte 1,48 Promille. Beide bestritten gefahren zu sein, so dass das Auto sichergestellt wurde. Dem 31-jährigen, amtsbekannten Mann wurde eine Blutprobe entnommen, einen Führerschein besitzt er nicht. An dem PKW entstand Totalschaden, verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-10
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell