Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

08.11.2018 – 15:01

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: PKW touchiert und geflüchtet

Bad Sobernheim (ots)

Am Donnerstag, dem 08.11.2018 kam es in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 10:30 Uhr auf dem Parkplatz des Felkecenters in Bad Sobernheim zu einer Fahrerflucht. Laut einer aufmerksamen Zeugin hatte ein dunkler Ford Mustang aus dem Landkreis Bad Kreuznach beim Rangieren einen parkenden schwarzen Mazda beschädigt. Der Unfallverursacher war nach der Kollision ausgestiegen und hatte beide Fahrzeuge in Augenschein genommen. Bei dem Fahrer soll er sich um einen dunkelgekleideten Mann zwischen 30 und 40 Jahren gehandelt haben. Anschließend entfernte sich der Fahrer ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern von der Unfallstelle.

Die Polizei Kirn erbittet daher um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der 06752-1560.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-92000-215
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach