Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

30.06.2018 – 06:55

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Autofahrer wird schwarz vor Augen:

Staudernheim (ots)

Am 29.06.2018 gegen 09:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Staudernheim. Hier befuhr ein 78-Jähriger PKW Fahrer die Odernheimer Straße als er anscheinend gerade einen Schwäche Anfall erlitt. Er fuhr hierbei auf einen am Fahrbahnrand geparkten PKW auf, der gegen eine Mauer geschleudert wurde. Der Unfallverursacher wurde hierbei leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 5000 Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752/1560
pikirn@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach