Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer

Das Bild zeigt die Unfallörtlichkeit
Das Bild zeigt die Unfallörtlichkeit

Bad Kreuznach (ots) - Am 21.04.2018, um 18:44 Uhr, befuhr ein 21jähriger Mann mit seinem Motorrad die Marienburger Straße in Richtung Körnickestraße, in Bad Kreuznach. Zur gleichen Zeit befuhr ein 29jähriger Mann mit seinem Pkw die Rheingrafenstraße in Richtung Salinental. An der Kreuzung Marienburger Straße/Rheingrafenstraße missachtete der Motorradfahrer die Vorfahrt des Pkw und es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Pkw Fahrer und seine 39jährige Beifahrerin wurden hierbei durch die Auslösung der Airbags leicht verletzt. Der Motorradfahrer erlitt diverse multiple Frakturen und wurde mittels Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 30.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100
pibadkreuznach@poliezi.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: