Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

01.04.2018 – 10:15

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Brand von Heuballen in Staudernheim:

POL-PDKH: Brand von Heuballen in Staudernheim:
  • Bild-Infos
  • Download

Staudernheim (ots)

Am Samstag, 31.03.2018 gegen 22:05 Uhr wird ein Brand an einer Scheune in der Gemarkung bei Staudernheim gemeldet. Es handelte sich hierbei um eine Scheune, die sich noch im Bau befindet. Der Geschädigte lagerte hier etwa 400 Strohballen, von denen einige am Abend aufgrund ungeklärter Ursache in Brand gerieten. Die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es sich hierbei möglicherweise um Brandstiftung handelt. Insgesamt konnte durch das schnelle Löschen der Feuerwehr vor Ort ein größerer Brand verhindert werden, sodass nur ca. 20-30 Strohballen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden allerdings auch einige Dachelemente der im Bau befindlichen Scheune beschädigt. Verletzt wurde beim Brand niemand. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 10000 Euro belaufen. Hinweise zum Brand nimmt die Polizeiinspektion in Kirn unter Telefon: 06752/1560 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752/1560
pikirn@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach