Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

26.01.2018 – 11:23

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit Personenschaden 25.01.2018, 22:35 Uhr

Bad Kreuznach, B41 (ots)

Der 20-jährige Autofahrer befährt die B41 in Fahrtrichtung Waldböckelheim, als er kurz vor der Ausfahrt Rüdesheim vermutlich in einen Sekundenschlaf fällt. Er verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallt zunächst gegen die Mitteilleitplanke, dann gegen die rechte Betonbegrenzung und kommt letztlich in der Ausfahrt zum Stehen. Der Fahrer wird hierdurch leicht verletzt. Das Fahrzeug wird beschädigt und im Anschluss abgeschleppt. Glücklicherweise wurden keine weiteren Fahrzeuge in den Verkehrsunfall verwickelt. Da die Übermüdung auch einen körperlichen Mangel im Sinne einer Gefährdung des Straßenverkehrs darstellt, wurde eine Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach