Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Omnibus gestreift

Nußbaum (ots) - Am 07.12.2017 fuhr ein unbesetzter Omnibus um 13.10 Uhr die Kreisstraße 19 in Richtung Nußbaum. An der Einmündung Dorfwiese missachtete die Busfahrerin die Vorfahrtsregelung und streifte einen von rechts kommenden Mercedes 170. Beide Fahrzeugführerinnen blieben unverletzt. Beiden Fahrerinnen dürften eine Unfallursache gesetzt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752/1560
pikirn@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: