Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Heranwachsende Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

55545 Bad Kreuznach - OT Winzenheim und 55450 Langenlonsheim (ots) - Am Montagabend, gegen 22.00 Uhr, wurde in Winzenheim der Fahrer eines Mercedes einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle zeigte der PKW-Fahrer drogenspezifische Auffälligkeiten, weshalb ihm die Entnahme einer Blutprobe angekündigt wurde. Der Heranwachsende versuchte daraufhin zu flüchten. Er konnte allerdings nach kurzer Verfolgung eingeholt und festgehalten werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeuges wurden unter anderem Drogen aufgefunden und sichergestellt. Die Blutprobe wurde auf der Dienststelle entnommen, weiterhin stellte sich heraus, dass der 18-Jährige vor drei Wochen schon einmal einen PKW unter Drogeneinfluss geführt hat. Ihn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und die Führerscheinstelle prüft seine Eignung als KFZ-Führer gesondert. Nur wenig später, am Dienstag, gegen 02.00 Uhr, wurde in Langenlonsheim ebenfalls ein junger PKW Fahrer überprüft. Auch hier zeigte der Fahrer drogenspezifische Auffälligkeiten, weshalb auch bei ihm eine Blutprobe angeordnet wurde. Ein Drogenschnelltest zeigte bei dem 19-Jährigen sogar ein postives Ergebnis für harte Drogen. Der Führerschein des Heranwachsenden wurde daher sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100
pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: