Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall - 17-Jähriger schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bad Kreuznach, K92 bei Ippesheim (ots) - Am Montag, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der K92 zwischen Planig und Ippesheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 17-Jähriger war vermutlich infolge von nicht angepasster bzw. überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Leichtkraftrad in einer Linkskurve gestürzt. Hierbei rutschte der 17-Jährige gegen die Leitplanke und verletzte sich schwer. Der 17-Jährige wurde schließlich per Rettungshubschrauber von der Unfallstelle abtransportiert. Er schwebte nicht in Lebensgefahr, zog sich aber wahrscheinlich Knochenbrüche zu. Das Leichtkraftrad wurde stark beschädigt (Schadenshöhe bei ca. 1.000,- EUR) und musste vom Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: