Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Überholen im Überholverbot

Monzingen (ots) - Am Freitag, 19.05.2017, um 20:40 Uhr, meldeten mehrere Zeugen einen auffälligen Transporter auf der B41, der in Richtung Bad Kreuznach fahre. Zwischen Weiler und Monzingen und zwischen Nußbaum und Bad Sobernheim überholte der Fahrer mehrfach trotz bestehendem Überholverbot. Im Rahmen einer Fahndung konnte der Transporter dann in Mainz-Mombach von der dortigen Autobahnpolizei kontrolliert werden. Den 38-jährigen Mann aus Wiesbaden erwartet nun eine empfindliche Geldbuße und Punkte in der Verkehrssünderkartei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: