Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

10.02.2017 – 10:15

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Wildunfälle

Kirn, Odernheim, Simmertal (ots)

Am 09.02.2017 kam es im Bereich der Polizei Kirn zu drei Wildunfällen.

Kirn: Um 06:45 Uhr erfasste der Fahrer eines Nissan in Höhe der Abfahrt Kirn-West ein Reh. Das angefahrene Tier flüchtete in den Wald.

Odernheim: Auf der Landesstraße 234 zwischen Odernheim und Staudernheim wurde um 07:30 Uhr ein Reh von einem Pkw-Fahrer überfahren.

Simmertal: Kurz vor dem Simmertaler Kreisel wurde auf der Bundesstraße 41 um 07:40 Uhr ein Reh von einem Pkw-Fahrer erfasst.

In allen Fällen entstand lediglich Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung