Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-MG: Unfallflucht auf dem Reststrauch - Zeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) - Das muss heftig gerumst haben, als ein bislang unbekannter Unfallverursacher auf dem ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

30.01.2017 – 11:09

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Schüsse auf dem Markplatz

Kirn (ots)

Am 30.01.2017 meldete eine Zeugin um 01:20 Uhr einen Mann, welcher auf dem Marktplatz in die Luft schießen würde. Vor einer Gaststätte konnte die Polizeistreife den Mann antreffen. Er hatte zuvor versucht, seine Schusswaffe in der Gaststätte nachzuladen. Besucher der Gaststätte nahmen dem Mann eine Schreckschusswaffe ab und beförderten ihn nach draußen. Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt. Gegen den 44-jährigen, alkoholisierten Mann, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
pikirn@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach