Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit Personenschaden

VUP B41
VUP B41

B 41, Sponheim/Weinsheim (ots) - Aufgrund von Unachtsamkeit kam eine 39-jährige Fahrzeugführerin aus dem Raum Bad Sobernheim mit ihrem Audi A 6 am heutigen Mittwoch, 10.08.2016 gegen 12:20 Uhr auf der Bundesstraße 41 zwischen Sponheim und Weinsheim in Fahrtrichtung Bad Kreuznach von der Fahrbahn ab.

Sie geriet mit ihrem Fahrzeug zunächst rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen, verzog das Lenkrad nach links und stieß dabei gegen die Mittelleitplanke. Im weiteren Verlauf des Unfalls verlor sie derart die Kontrolle über ihr Fahrzeug, dass sie letztendlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und nach einer Böschung auf einem Feld, etwa zwanzig Meter entfernt von der Fahrbahn, zum Stehen kam. Im Fahrzeug befand sich neben der Fahrzeugführerin auch deren achtjährige Tochter. Unter den Ersthelfern befand sich u.a. ein Rettungssanitäter, welcher sich um die Erstversorgung der beiden Unfallbeteiligten kümmerte. Zu den genauen Verletzungen ist bisher nichts bekannt. Beide wurden zur weiteren medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Durch den Unfall wurden ein Teil der Mittelleitplanke und ein Drahtzaun des angrenzenden Feldes beschädigt. An dem 17-Jahre alten Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Es wurde durch einen Abschleppdienst abgeschleppt. Dazu musste die Bundesstraße 41 an o.g. Örtlichkeit für ca. 25 Minuten gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-88110
pibadkreuznach@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: