Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

18.04.2016 – 10:26

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Junger Mann wirft Bierflasche

Bad Kreuznach (ots)

15.04.2016, 20:40 Uhr

Ein 55-jähriger und ein 36-jähriger Mann waren zu Fuß in der Planiger Straße unterwegs. Auf der gegenüber liegenden Gehwegseite kam ihnen ein 19-jähriger Mann entgegen, welcher eine Bierflasche in der Hand hielt. Als die drei Männer auf einer Höhe waren warf der leicht alkoholisierte 19-jährige seine Bierflasche über die Fahrbahn hinweg in Richtung der beiden anderen Männer. Diese wurden durch den Wurf glücklicherweise nicht getroffen und blieben unverletzt. Der 19-jährige konnte durch die beiden Männer bis zum Eintreffen der Streife festgehalten werden. Gegen den 19-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach