Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

10.08.2015 – 10:23

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Dreister Ladendieb

Bingen (ots)

Hauptbahnhof, 07.08.2015 - 09:00 Uhr

Unverschämt und ganz schön dreist zeigte sich ein Ladendieb am Freitagmorgen in einem Discounter am Hauptbahnhof in Bingen. Mit drei vollgepackten Einkaufstüten schlenderte der Mann an der Kassenschlange vorbei und verließ den Markt ohne seine Waren zu zahlen. Angestellte des Marktes konnten den 56-Jährigen gerade noch am Ausgang stoppen und zur Rede stellen. Bei der anschließenden Durchsuchung durch die eingetroffenen Polizeibeamten wurde weiteres Diebesgut anderer Geschäfte aufgefunden.

Damit aber nicht genug: nach Entlassung des Beschuldigten durch die Polizei versuchte dieser eine halbe Stunde später in einem Geschäft in der Nähe mehrere Kleidungsstücke zu entwenden. Hierbei wurde der Mann gestellt und durch die Beamten zum Bahnsteig begleitet. Hier kaufte sich der nicht aus der Region stammende Schurke unter Aufsicht ein Zugticket und verließ daraufhin die Stadt.

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-92000-0
http://s.rlp.de/POLPDKH

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach