Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

01.01.2018 – 07:26

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Mit Schreckschusswaffe unterwegs

Worms (ots)

Gegen 18:00 Uhr wird der Polizeiinspektion Worms eine Gruppe Männer gemeldet, die durch die Straße "Hinterm Ziegelofen" in Worms zieht und mit einer Waffe um sich schießt. Die 6köpfige Gruppe, zwischen 18 und 46 Jahre alt, kann kurze Zeit später angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wird eine Schreckschusspistole und 86 Schuss Munition festgestellt. Die Waffe wird sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms