Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Worms mehr verpassen.

31.08.2016 – 13:21

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Tresor in Weinberg aufgefunden

Worms (ots)

Am 30.08.2016 gegen 11:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Worms durch einen Zeugen mitgeteilt, dass durch drei Personen ein Tresor in einem Weinberg zwischen Worms-Herrnsheim und Worms Abenheim abgeladen wurde. Die Personen ergriffen jedoch die Flucht, als sie den Zeugen bemerkten. Geflüchtet waren die Täter mit einem dunklen Ford.

Der Tresor konnte durch die Polizei im beschriebenen Weinberg festgesellt werden. Zudem konnte in unmittelbarer Nähe zum Tresor diverses Aufbruchswerkzeug fest- und sichergestellt werden. Auch am Tresor selbst hatten sich die unbekannten Täter bereits zu schaffen gemacht. Der Versuch den Tresor zu öffnen misslang jedoch. Es entstand lediglich ein zehn auf zehn Zentimeter großes Loch in der Außenverkleidung.

Aufgrund der Schwere und der Größe des Tresors, musste dieser durch das technische Hilfswerk geborgen werden. Um die Herkunft klären zu können, wurde der Tresor auf das Betriebsgelände des technischen Hilfswerks transportiert und dort unter erheblicher Kraftanwendung nach ca. 45 Minuten geöffnet.

Die Durchsicht des Inhalts ermöglichte eine Zuordnung des Tresors. Dieser war in der Nacht zum 30.08.2016 in Bensheim an der Bergstraße aus einem Ingenieurbüro entwendet worden.

Großer polizeilicher Dank gilt dem aufmerksamen Zeugen. Eine aufmerksame Bevölkerung unterstützt die Polizei in der Bewältigung ihrer alltäglichen Aufgaben.

Weitere Hinweise zu den drei Tätern bzw. zum Fluchtfahrzeug bitte an die Kriminalinspektion Worms unter der telefonischen Erreichbarkeit 06241-8520.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell