Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms

13.10.2015 – 10:25

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Einbruch in Lagerhalle

Worms (ots)

Eine Lagerhalle in der Straße "Oberer Busch" war das Ziel von unbekannten Tätern in der Nacht von Sonntag auf Montag. Gewaltsam manipulierten sie die Steuerung des elektrischen Rolltores, wodurch sie dieses öffnen und in die Halle gelangten konnten. Um in einen weiteren angrenzenden Raum zu gelangen schlugen sie eine Wand aus Glasbausteinen ein. Auch versuchten sie mehrere Türen im Innern aufzuhebeln, was jedoch misslang. Dennoch konnten die Täter Gasflaschen, Werkzeug-Container, Schweißgeräte, Bohrmaschinen und Winkelschleifer und weiteres Werkzeug entwenden und unerkannt entkommen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms