Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 178 bei Kempfeld - Zeugenaufruf

Kempfeld (ots) - Am Sonntag, 16.09.2018, ereignete sich gegen 11:15 Uhr auf der L 178 zwischen Kempfeld und Katzenloch ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Motorradfahrer von Kempfeld in Richtung Katzenloch und kam aus bislang unklarer Ursache zu Fall. Mit der Klärung des Unfallherganges beauftragte die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach einen Gutachter. Im Einsatz waren die Polizeidienststellen Idar-Oberstein und Morbach mit insgesamt sechs Einsatzkräften, ein Notarztwagen, ein Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber sowie die Straßenmeisterei Kirn. Die Polizei Idar-Oberstein bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich an die Polizei Idar-Oberstein unter der Tel.: 06781-561-0 zu wenden.

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Gebäude der OIE
Hauptstraße 189
55743 Idar-Oberstein
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner:
J. Moser POK`in
Telefon: 06781- 5610
Telefax: 06781- 561 150
piidar-oberstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier

Das könnte Sie auch interessieren: