Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

30.08.2017 – 14:16

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Trickdiebe ergaunern dreistelligen Bargeldbetrag durch sogenannten Wechselgeldbetrug

Wittlich (ots)

Zwei tagverdächtige Geldwechselbetrüger erbeuten mittleren dreistelligen Geldbetrag in Wittlicher Getränke-Discount. Polizei fahndet mit Fotos nach Tätern.

Die beiden südländisch aussehenden Männer betraten den Getränkemarkt in der Wittlicher Rudolf-Diesel-Straße am Mittwoch, 5. April 2017, gegen 19 Uhr, wobei einer der beiden sogleich eine Verkäuferin ablenkte.

Währenddessen hielt sich der Haupttäter mit einem weiteren Verkäufer mit der Absicht im Kassenbereich auf, sich Geld wechseln zu lassen. Im Verlauf des Geldwechselvorgangs lenkt der unbekannte Täter auch diesen Verkäufer ab und nutzt die entstehende Unachtsamkeit, um den mittleren dreistelligen Geldbetrag zu entwenden.

Anschließend verließen beide Tatverdächtigen das Geschäft. Der Diebstahl fiel erst zu einem späteren Zeitpunkt auf.

Die Kriminalpolizei Wittlich bittet unter der Telefonnummer 06571/95000 um Hinweise zu den Tätern oder der Tat.

Fotos der Täter finden Sie unter diesem Link: http://s.rlp.de/JTq

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell