Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

17.05.2016 – 11:48

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Einbrecher entwenden Schmuck

Schweich (ots)

Ein Wohnhaus in der Schweicher Bahnhofstraße war am Samstag, 14. Mai, Ziel von Einbrechern. Sie hebelten im Zeitraum von 9.45 Uhr bis 16 Uhr ein Fenster auf, gelangten in das Wohnhaus und entwendeten Schmuck. Der oder die unbekannten Täter verließen das Gebäude über ein Fenster, das zur Bahnhofstraße liegt.

Zeugen, die verdächtige Personen in diesem Zeitraum wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden - Telefon: 0651/9779-2142 bzw. 2290 oder per E-Mail: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung