Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verdacht der Verkehrsunfallflucht

Wasserliesch (ots)

Vermutlich in der Nacht vom 30.07.2019 auf den 31.07.2019 wurde in Wasserliesch, Winkelweg Höhe Hausnummer 2, durch ein größeres unbekanntes Fahrzeug eine Straßenlaterne beschädigt. Durch die Kollision geriet der Laternenmast in Schieflage, so dass eine Absicherung durch die betreibende Firma erfolgen musste.

Bei dem verursachenden Fahrzeug dürfte es sich auf Grund der Spurenlage um einen LKW o.ä. Gefährt gehandelt haben. Der Fahrer entfernte sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle, ohne seine Daten zu hinterlassen.

Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unklar.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg, Tel: 06581-91550, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Brückenstraße 10
54439 Saarburg
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner:
Engel, Polizeikommissar
06581 9155-0
06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de



Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiTrier
Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
  • 31.07.2019 – 15:41

    POL-PDTR: Einbruch in Gebäude einer ehemaligen Gaststätte

    Idar-Oberstein (ots) - Bis jetzt noch unbekannte Täter drangen in der Zeit von Mittwoch, 03.07.2019 bis Mittwoch, 31.07.2019 mit Brachialgewalt in das ehemalige Gebäude der Gaststätte "Hasenhaus" zwischen dem Stadtteil Tiefenstein und Hettenrodt ein. Zunächst versuchten die Täter zwei Türen und ein Garagentor aufzuhebeln. Nachdem dies misslang hebelten sie ein Fenster auf und stiegen so in das Tatobjekt ein. ...

  • 31.07.2019 – 14:37

    POL-PDTR: Schwerverletzte Person am Sonntag, 28.07.2019 in Birkenfeld

    Idar-Oberstein (ots) - Hinsichtlich der durch die PI Birkenfeld am Montag, 29.07.2019 veranlassten Presseveröffentlichung "Schwerverletzte Person wurde am Sonntag, 28.07.2019, 04.30 Uhr ins Krankenhaus eingeliefert" kann nunmehr mitgeteilt werden, dass die weiteren Ermittlungen durch die Kriminalinspektion Idar-Oberstein übernommen wurden. Zur abschließenden ...