Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

04.03.2019 – 13:06

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Diebesgut bei Personenkontrolle aufgefunden

Trier-Pfalzel (ots)

Am Sonntag, 03.03.2019 um 12:55 Uhr wurde ein 40-jähriger Trierer durch eine Streife der Polizeiinspektion Schweich, auf einem Wirtschaftsweg in Trier-Pfalzel, einer Personenkontrolle unterzogen. Eine Überprüfung des von ihm mitgeführten, hochwertigen Fahrrads der Marke Ghost, im Wert von 5.000 EUR, war zur Fahndung in den polizeilichen Informationssystemen ausgeschrieben. Dieses wurde im letzten Jahr bei einem Einbruch gestohlen. Bei näherer Betrachtung konnten weiterhin drei gestohlene EC-Karten bei dem Tatverdächtigen sichergestellt werden. Die Person erwartet ein Strafverfahren. Die sichergestellten Gegenstände können nun wieder an ihre Eigentümer ausgehändigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: pischweich@polizei.rlp.de
Ansprechpartner: Michael Teusch, POK
www.polizei.rlp.de/pischweich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung