Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

29.12.2018 – 02:28

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit Flucht

Bitburg (ots)

Am Freitag, dem 28.12.2018, gg. 07.50 Uhr, kam es in Bitburg, Wittlicher Straße, zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein dort geparkter weißer Transporter wurde vermutlich durch einen silberfarbenen Toyota beschädigt. Der Fahrer des Toyota entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bitburg in Verbindung zu setzten. Tel.: 06561/9685-0.

Rückfragen bitte an:
Edwin Gerten
Polizeiinspektion Bitburg
06561/9685-0
pibitburg@polizei.rlp.de


Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich