PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

14.09.2019 – 08:33

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Trickdiebstahl - Täter gibt sich als Dachdecker aus und erbeutet Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro

Ludwigshafen-Friesenheim (ots)

Der bislang unbekannte Täter klingelte am 12.09.2019 gegen 13:30 Uhr an der Wohnung des älteren Ehepaares (81 und 82 Jahre alt) und gab an, von einer Dachdeckerfirma zu sein. Unter dem Vorwand, am Hausdach des Anwesens wäre ein Ziegel locker und durch weiteres Zureden gelang er in die Wohnung. In einem unbeobachteten Moment stahl er Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 35 Jahre alt, 175 cm groß, kräftige Statur, kurze schwarze Haare, trug schwarzes T-Shirt, schwarze kurze Hosen, schwarze Baseball-Kappe, sprach akzentfrei deutsch Das geschädigte Ehepaar zeigte den Vorfall erst einen Tag später an.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer: 0621/963-2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz