Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

04.03.2019 – 11:55

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) Sachbeschädigung an Enforcement Trailer

Ludwigshafen (ots)

Durch ein Feuer wurde in der vergangenen Nacht ein Enforcement Trailer der Zentralen Verkehrsdienste beschädigte. Der Anhänger war zur Geschwindigkeitsüberwachung in Gemarkung Ludwigshafen, B9, Bereich Autobahndreieck Ludwigshafen-Süd abgestellt. Am 04.03.2019, um 01.04 Uhr legten Unbekannte unter dem Anhänger ein Feuer. Durch den Brand wurde augenscheinlich nur das Gehäuse und der rechte Reifen beschädigt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiautobahnstation Ruchheim unter der Telefonnummer 06237/ 933-0oder per Email pastruchheim@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sandra Giertzsch
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz