Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Verkehrsunfallzeugen gesucht

Ludwigshafen (ots) - Am 07.12.2018, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich im Friedenspark in Ludwigshafen am Rhein ein Verkehrsunfall. Hierbei überfuhr ein Radfahrer einen kleinen Hund. Besagter Hund wurde von seiner Halterin an der kurzen Leine geführt, sie waren gerade im Begriff den Friedenspark in Richtung Rohrlachstraße zu verlassen. Der Radfahrer (ca. 40 Jahre, gelb-blauer Trainingsanzug, schwarz-weißer Schal) hielt nicht an und fuhr direkt weiter in Richtung Industriestraße. Der Hund verstarb noch vor Ort. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621/963-2222 oder per Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: