Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

21.09.2018 – 12:44

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: sicher.mobil.leben - Das Polizeipräsidium Rheinpfalz zieht Bilanz

Präsidialbereich (ots)

Nachdem am 20.09.2018 im Zuge der TISPOL-Kontrollwoche "Focus On The Road" in ganz Rheinland-Pfalz Verkehrskontrollen zum Thema "Ablenkung" stattfanden, zieht das Polizeipräsidium Rheinpfalz Bilanz.

Bei 621 Fahrzeugkontrollen, darunter 448 Autos, 57 Lkws und 113 Radfahrer wurden insgesamt 282 Regelverstöße festgestellt. 89 Verstöße standen im Zusammenhang mit Ablenkung durch beispielsweise Handynutzung am Steuer. Dieser Verstoß wird mit einem Bußgeld in Höhe von 100 Euro geahndet.

Neben den Kontrollen fanden außerdem 53 verkehrserzieherische Gespräche statt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz