Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

02.09.2018 – 08:10

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Ehestreit mit Folgen

Ludwigshafen (ots)

Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 wurde am 02.09.2018 gegen 3:55 Uhr zu einem Ehestreit im Stadtteil Nord gerufen. Der Mann war gerade im Begriff mit dem Auto wegzufahren, als er beim Ausparken an einem Fahrradständer hängen blieb. Es entstand dabei ein Schaden von ca. 1000EUR. Die Beamten stellten zudem fest, dass der 40-jährige Mann alkoholisiert und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,38 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Positiv anzumerken ist, dass der Streit des Paares zwischenzeitlich beigelegt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz