Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

01.09.2018 – 11:27

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Überführte Fahrraddiebe am Rathauscenter

Ludwigshafen-Mitte (ots)

Am Freitagnachmittag beobachtete eine Zeugin um 17:20 Uhr, wie sich zwei Männer vorm Rathauscenter verdächtig an einem, an den Fahrradständern abgeschlossenem, Mountainbike der Marke B-Twin zu schaffen machten. Einer der Männer hätte sich hierbei mehrmals umgesehen, während der andere eine Zange an das Schloss des Fahrrades angesetzt habe. Geistesgegenwärtig fertigte die Zeugin, zur Dokumentation der Straftat, ein Foto der Beschuldigten. Bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort wurde durch die Beamten festgestellt, dass das betroffene Fahrradschloss tatsächlich Aufbruchspuren aufwies. Nach den zwei Tatverdächtigen wurde gefahndet. Mit Hilfe des Fahndungsbildes der Zeugin konnte die zwei Beschuldigten dann am Samstagmorgen auf dem Berliner Platz festgestellt werden. Im Rahmen einer Personenkontrolle erhärtete sich der Verdacht gegen die zwei Männer aus Ludwigshafen. Gegen die Männer im Alter von 34 und 47 Jahren wird nun wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 bittet den Besitzer des betroffenen Fahrrades sich unter Tel: 0621/963-2122 auf der Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz