Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Speyer - Kundgebungen problemlos verlaufen

Speyer (ots) - Die NPD-Kundgebung am 30.12.17 in Speyer, sowie die Gegenkundgebung des "Bündnis für Demokratie und Zivilcourage" verlief aus polizeilicher Sicht ohne Probleme. Die Kundgebungen hatten um 11.00 Uhr begonnen und waren gegen 12.15 Uhr beendet. Aus Kreisen der NPD nahmen 12 Personen an der Kundgebung teil. Nach polizeilichen Schätzungen waren es aus dem bürgerlichen Lager etwa 150 Personen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: