Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Geldbeutel abhandengekommen

Ludwigshafen (ots) - Am 16.08.2017 gegen 09.00 Uhr kaufte eine 30-Jährige in einem Kiosk in der Bismarckstraße etwas ein und ging danach zu einem Supermarkt in der Bismarckstraße. Als sie dort an der Kasse zahlen wollte, stellte sie fest, dass ihr Geldbeutel weg war, den sie unten in den Kinderwagen gelegt hatte. Sie ging den Weg noch einmal ab, fand den Geldbeutel jedoch nicht. Entweder wurde er aus dem Kinderwagen gestohlen oder sie hat ihn verloren und dann hat ihn jemand von der Straße aufgehoben und mitgenommen. Die Polizei rät, Wertsachen immer am Körper zu tragen! Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:
Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz
Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: