Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Motorradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Ludwigshafen (ots) - Am 13.08.2017 gegen 13.30 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit dem Auto auf der Weißdornhag-Straße in Richtung Raschigstraße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 46-Jährige mit ihrem Motorrad auf der Raschigstraße in Richtung Kallstadterstraße. An der Kreuzung Raschigstraße / Weißdornhag-Straße wollte die 22-Jährige die Raschigstraße kreuzen. Dabei kam es mit der bevorrechtigten Motorradfahrerin zu einem Zusammenstoß. Die 46-Jährige wurde von ihrem Motorrad geschleudert und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Das Motorrad und das Auto waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Durch die Schäden am Motorrad liefen verschiedene Betriebsstoffe auf die Fahrbahn, weshalb die Raschigstraße gesperrt werden musste. Nach der Reinigung durch eine Spezialfirma wurde die Straße gegen 15.25 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Rückfragen bitte an:
Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz
Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: