Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Randalierer in Schach gehalten

Ludwigshafen (ots) - Ein Streit zwischen zwei Männern war Auslöser einer Auseinandersetzung am Montag (31.7.2017). Beide Männer, 40 und 58 Jahre alt, befanden sich gegen 19 Uhr in einer Kneipe in der Bleichstraße und tranken gemeinsam ein Bier, als ein Streit entstand. Hierbei schlug der 40-Jährige dem 58-Jährigen ins Gesicht. Als die Polizei erschien, stand der 40-jährige Randalierer oberkörperfrei auf der Straße und ließ seiner Wut lauthals freien Lauf. Der Randalierer konnte beruhigt werden. Verletzt wurde bei der Auseinandersetzung keiner. Beiden Streithähnen wurden Platzverweise erteilt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: