Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Überfall auf Pizzeria in Speyer

Ludwigshafen (ots) - Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutete am späten Montagabend ein bewaffneter Täter.in Speyer. Der bislang unbekannte Täter betrat gegen 23:20 Uhr eine Pizzeria in der Wormser Landstraße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe vom anwesenden Personal Bargeld. Danach flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Straße in Speyer. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief negativ.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

Ca. 1,7m groß, normale Figur, trug bei Tatausführung eine blaue Jacke, graue Jogginghosen und weiße Turnschuhe. Er war maskiert mit einem roten Tuch und einer Basecap, er sprach deutsch mit ausländischem Akzent.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Hinweise zur Tat und/oder Täter machen kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ludwigshafen, Tel.: 0621/963-2773 oder der Polizei in Speyer, Tel.: 06232/1370, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: