Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

09.12.2015 – 11:14

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfall mit Verletzten zwischen Oggersheim und Maxdorf

Ludwigshafen (ots)

Am Dienstag, 08. Dezember, kam es gegen 15:55 Uhr auf der L527 zwischen Oggersheim und Maxdorf zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Ein Schülerbus befuhr die L527 von Oggersheim nach Maxdorf. Am Ruchheimer Kreisel musste die 60-jährige Busfahrerin verkehrsbedingt anhalten. Ein 22-jähriger PKW-Fahrer bemerkte den bremsenden Bus und fuhr auf diesen auf. Hierbei wurden der 22-Jährige und seine 21-jährige Beifahrerin sowie die 60-jährige Busfahrerin und drei weitere Insassen (49-jährige Frau und zwei 14-Jährige) leicht verletzt. Das Fahrzeug des 22-Jährigen musste abgeschleppt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Helena Scherer

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung