Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Einbrecher überrascht

Ludwigshafen (ots) - Am Mittwoch, 07.10.2015 um 14:10 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter die Kellertür zu einem Anwesen in der Händelstraße aufzuhebeln. Hierbei wurde er von der 53-jährigen Hausbewohnerin überrascht und flüchtete. Der Einbrecher wird wie folgt beschrieben: 18-20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, sehr schlank, schwarze gelockte Haare, bekleidet mit einer ärmellosen Weste, Jeans und einer Baseballmütze.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sebastian Burkhard
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1432
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: